Skip to content

Jaaaaa, schon klar!

April 21, 2011

Lügen haben ja kurze Beine. In unserem Fall sogar wörtlich genommen „kurze Beine“. Im Zuge des Grenzenaustestens hat der Kleine Mann vor einigen Wochen begonnen, andere Autoritätspersonen als Mama und Papa zur Stützung seiner Argumentation heranzuziehen.

Und das geht dann so:

„Kleiner Mann, im Bus halten wir uns bitte immer fest! Fest-hal-ten!“

„—–“ wurstel, wackel, rumkletter, vor der Tür herumwusel….

„Kleiner Mann, festhalten!!!! Sonst fällst du wieder um und dann machts aua!“

„Mama, Opa hat gesagt, im Bus darf man immer klettern!“

Jaaaa, schon klar…… „Sooo? das glaube ich ja nicht, dass der Opa das gesagt hat….“

„Mama, Marion (die Kindergärtnerin) hat gesagt, im Bus darf man klettern!!!“

Jaaa, schon klar…..  „Na, das kann ich mir gar nicht vorstellen, dass die Marion das sagt! Auf jeden Fall halten wir uns im Bus fest!“.

Ein paar Tage später erklärt er mir aus dem Nichts heraus:
„Mama, Marion (ja, eben jene!) hat gesagt, man darf hauen! Und schubsen! Marion hat gesagt, man darf kneifen!

„Soso, das hat die Marion also gesagt….“ – jaaaa, schon klar! Seinem schelmischen Blick nach zu urteilen, wusste der Kleine Mann ganz genau, dass ihm das eh keiner glauben würde. Das kann ja noch heiter werden!

Advertisements
No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: