Skip to content

Leider kann ich gerade nicht….

Mai 2, 2011

Das erste Lieblingswort des Kleinen Mannes lautet jetzt: „Leider.“ Zweites Lieblingswort: „Vielleicht.“

„Kleiner Mann, Auto wegräumen, jetzt wird Zähne geputzt!“
„Kann nicht, muss leider noch Bausteine fahren!“

5 Minuten später: „Kleiner Mann, jetzt werden die Autos geparkt, Spielzeit ist vorbei!“

„Muss leider noch Bausteine abladen! Komme gleich!“

Danach stiefelt der Kleine Mann an meiner Hand ins Bad.

Heute morgen dagegen: der Kleine Man kommt nicht aus dem Bett. Das passiert selten… aber wenn man abends immer noch mal „Durst“ hat oder „Möchte auch Fernsehen gucken“ oder „Kannst du die Tür ein bisschen auflassen“ oder „Möchte Anhänger mit ins Bett nehmen“ oder „Mölchte bei dir schlafen….“ (inkl. engelsgleichem Lächeln), dann wirds halt spät mit dem Einschlafen, und dem Aufwachen dann auch.

„Kleiner Mann, aufstehen…, frühstücken….“

„Bleibe leider noch im Bett, ich komme wenn du alles hingestellt hast!“

—-????!!!!!!-

„Kleine Mann, es ist alles schon hingestellt! Außerdem kannst du mir auch beim Tischdecken helfen!“.

Naja. Etwas lustlos quält sich der Kleine Mann aus dem Bett.

Bei Lieblingswort Nr. 2 „Vielleicht“ hat sich nun eine interessante Variante unserer „Wo fährt/läuft XYZ hin„-Dialoge ergeben.

„Mama, wo gehen die Leute hin?“

„Mhm, weiß nicht, da müssen wir mal fragen? Möchtest du fragen?“

„Nein. Vielleicht gehen spazieren?“
„Ja… vielleicht!“

„Oder… vielleicht gehen nach Hause?“

„Vielleicht….“
„Vielleicht gehen…. auf Mond?“

„Tja, vielleicht, aber der Mond ist ja ganz schön weit weg!“

Andererseits wählt er dann so unglaublich schöne Ausdrücke, die sicher aus irgendwelchen Kinderbüchern stammen: „Mama, Johann und ich, wir wolle dann gemeinsam spielen!“. Ja, nicht etwa „zusammen“ oder „zu zweit“, nein: „gemeinsam“! Ach, süß!

Oder neulich im Bad: Kleiner Mann umklammert meinen Oberschenkel, glumert liebevoll zu mir herauf und sagt: „Mama, du bist die beste Mama der Welt!„. Ähhh – süß, aber ich weiß ganz sicher, dass der Kleine Mann weder das Wort „Welt“ versteht, noch ist er im Steigern der Adjektive weiter als „besser“ vorgedrungen. Das klingt verdammt nach einem Zitat – irgendwie kommt mir der Satz auch bekannt vor, aber aus welchem unserer Bücher stammt er? Egal, der Kleine Mann hat ihn hundertprozentig sicher angewendet.

SÜSS!

Advertisements
No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: