Skip to content

SÜSS! Nee, doch nervig. SÜSS!

Mai 12, 2011

Oh Mann, ich möchte mich mal entscheiden. Süß ist der Kleine Mann… ich könnte seufzen…. das Mutterherz geht mir auf…. er umarmt mich, lächelt himmlisch und küßt mich auf die Nase.

2 Minuten später steht er hinter mir, will keine Jacke anziehen und schreit „NEEEEE! Will nich Jacke!“ und spuckt. Gehts noch?????. Klare Ansage erfolgt stehenden Fußes. Ich schließe mal kurz die Zwischentür der Wohnung, bevor die Nachbarn das Jugendamt rufen, weil der Kleine Mann nun darauf wiederum das ganz große Theater zeigt. Ich glaube, er ist doch nicht so süß. Er heult und schnieft nach „Mama!„, aber mich kann er damit wohl nicht meinen, ich bin ja gerade die Böse und werde mit „Geh WEG!“ bedacht. Er meint wohl die liebe Mama, die ihn immer umarmt. Die ist nur gerade leider im Urlaub, sorry. Innere Emigration.

Vielleicht ist das auch nur eine Lektion darin, ihn als Kleinen Menschen zu sehen. Und nicht als „Süßes Ding“ oder Wutzwerg „en blocque“. Einfach nur ein kleiner Mensch, mit allen Facetten.

Aber warum muss das immer so schwierig sein? Mann oh Mann, warum ist der gerade wieder so schwierig? Weil er in 6 Wochen 3 Zentimeter gewachsen ist? Weil er urplötzlich in ganzen Sätzen spricht und Argumentationen vom Zaun bricht? Warum ist er mal so niedlich und dann wieder unausstehlich? Und wie wird das in der Pubertät?

Ich hoffe nur, der Yogazustand baut sich in den nächsten Jahren aus und auch die gestählte Gelassenheit, die mich heutzutage angesichts eines rotgeheulten und schniefenden Kleinen Mannes überkommt, der auf dem Boden hockt als ich nach Hause komme. NEIN, er hatte sich nicht wehgetan, nein, auch seine Autos waren noch alle da. Die Welt war nicht untergegangen.Ich hatte es fast vermutet. Deshalb war meine Frage auch nur etwas kurz ausgefallen.

Es war nur so: Herr Mama007 hatte ihm ersthaft gesagt, der Kleine Mann müsse noch duschen, weil er dreckig sei. Stimmt auch. Wer stundenlang im Sandkasten rumfummelt, sieht eben entsprechend aus. Und muss dann duschen. Un-fass-bar dass Eltern so unmenschlich sein können! Duschen, ts…… „Will baden! Baden! Nicht duschen!“. Als Herr Mama007 ihn irgendwann ins Bad geleitet, sagt er noch vernehmlich: „Aber Haare sind nicht dreckig, ja?“. Die Hoffnung stirbt zuletzt…..

Advertisements
2 Kommentare leave one →
  1. Mai 13, 2011 3:33 pm

    So, und zack ab in meinen Feedreader. Heute über das Blog gestolpert und Spaß dran gefunden 🙂

  2. Mai 14, 2011 8:29 pm

    Kenn ich, wie eigentlich alles, was Du sooo schön beschreibst!! Danke dafür!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: