Skip to content

Wie wärs mal mit etwas Freude?

Mai 24, 2011

Also nochmal langsam:

Wir haben Sie angerufen, weil wir Ihnen einen Wunsch, den Sie schriftlich geäußert hatten, nicht erfüllen konnten. Meine Kollegen (von Ihnen abschätzig „irgendwer“ genannt) haben Ihnen also telefonisch eine Nachricht mit Alternativen hinterlassen (von Ihnen mit gerümpfter Nase „irgendwelche Sachen“ genannt). Und Sie sind jetzt der Meinung, dass das alles Mist ist und dann wollen Sie lieber gar nichts.

Ist OK, es wäre nur schön wenn Sie mal darüber nachdenken würden, dass sich die Kollegen Mühe gegeben haben. Wir können Sie auch gar nicht zurückrufen und Sie im Ungewissen lassen. Wenn Ihnen das lieber ist…. Außerdem rufen wir Sie nicht zurück, damit Sie dann Ihre miese Laune an uns auslassen.

Ja. Vielen Dank. Ich Ihnen auch.

Advertisements
No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: