Skip to content

Sorgenkind

Juli 18, 2011

Um das ganz zu Anfang mal klarzustellen: eigentlich ist der Kleine Mann kein Sorgenkind. Er war kein Schreibaby, er tat uns den Gefallen fix durchzuschlafen, er war und ist selten krank und auch sonst prinzipiell ein toller kleiner Junge. Tja, wenn nun alles so toll ist: wieso dann Sorgenkind?

Das Sorgenkind bin ich. Auch wenn alles prima läuft mach ich mir ständig Sorgen ob auch alles wirklich prima läuft. Wenn der Kleine Mann doch mal Fieber hat, drehe ich auf der Stelle frei und muss erstmal Atemübungen machen um nicht umzukippen. Periodisch auftretende Trotzphasen sehe ich in einer schwarzen Zukunft enden, in der der Kleine Mann auf der Straße liegt, weil ich die Trotzphasen nicht richtig „behandelt“ habe. Das gilt natürlich auch für alle anderen Dinge: Genug Liebe, zuviel Liebe, Verwöhnen, Essen, „Abhärten“, ach naja und alles andere drumherum auch.

Das ist eigentlich komisch, denn ich bin nicht so der überbehütende Typ. Der Kleine Mann darf auch mal alleine vorlaufen oder mit dem Laufrad vorfahren, ja, auch bei uns in der Stadt. Ich weiß, dass er IMMER am Straßenrand Halt machen wird. Mütter seiner Kumpels kriegen schon Schweißausbrüche wenn die Kumpels mal 5 Meter vorausschlendern und rufen: „Komm zurück! Martin, komm  sofort an meine Hand!“ . So bin ich also nicht. Ich mach mir eher die großen Sorgen um die Zukunft und das führt dann periodisch dazu, dass ich mir noch mehr Sorgen mache, ob auch alles prima läuft und es dem Kleinen Mann gut geht, im weiteren Sinne des Wortes. Vielleicht ist das ja auch normal. Aber es könnte gerne etwas weniger sein, denn Pubertät und ernsthafte Trotzphasen stehen ja noch aus.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: