Skip to content

Grenze ist Grenze ist Grenze…..

September 8, 2011

Also, wenn ich sage: „Kleiner Mann, auf der Treppe nicht so viele Stufen springen!“ (3 Stufen sind das Maximum, bis dahin erfolgt keine Ansage. Alles was drüber geht, geht nicht.) – Also,jedenfalls, wenn ich sowas sage, was meinen SIE dann wohl was ich mit diesem Satz sagen will?
Nein, ich will nicht sagen, dass man ganz viele Stufen springen kann. Ich will auch nicht sagen, dass Sie sich erstmal totkichern dürfen um dann weiterzuhüpfen. Und ich meine auch nicht, dass man erstmal „HÄH????“ sagt.
Ich meine schlicht und ergreifend, dass man nicht mehr als 3 Stufen hüpfen sollen. Weil Treppenrunterfallen weh tut. Und weil ich es bei unseren 10 Treppen (jede á 11 Stufen) nicht alle 1 1/2 Minuten wiederholen will. Muss ich aber. Denn der Kleine Mann hört mich wohl, ignorierts aber freudig und hüpft weiter. Zwischendurch kichert er leicht hämisch und hüpft weiter. Erst bei der dritten Ansage und einem KLAREN TON (wenn Sie wissen was ich meine), wird auf Mama007 gehört.Unter Murren.
Du bist gemein! Ich darf NIE hüpfen! Ich hab noch ganz lange NIE gehüpft!

So geht das den lieben langen Tag. Wenn es ein doofer Tag ist. Manchmal kommts auch nur 2mal am Tag. Nervig ist das. Hat der Kleine Mann etwa keine Ohren? Ich komm mir irgendwie überflüssig und verschaukelt vor. Egal, ob es das Treppenhüpfen ist, das Essen mit dem Löffel, Trinken aus dem Glas, Anziehen von Schlafanzügen – suchen Sie was aus. Und immer heißt es: „Du bist gemein! Das hab ich noch ganz lange NIE gemacht!“ . Uff. Das mit dem Grenzensetzen muss ich wohl nochmal ernsthaft erklären. Wenn Mama was sagt, dann heißt es genau das. Und nicht irgendwas anderes. Obs durchdringt? Diese Phase mit „ohne Ohren“ wird wohl noch etwas dauern.

Advertisements
2 Kommentare leave one →
  1. engelchenfiona permalink
    September 9, 2011 9:41 am

    dreh doch mal den spieß um, hör du mal nicht und jammer dann du hast schon so lange das und das gesagt und niiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiie hört dir wer zu immer musst du zuhören

  2. September 9, 2011 12:08 pm

    Er muss die Grenzen ausloten, du musst sie setzen, das ist das Spiel! Nimm’s mit Humor! Vielleicht solltet ihr einfach handeln, wie am Bazar! (nicht überall möglich, das ist schon klar!) Hüpf mal mit, damit du spürst, wie sich das anfühlt und … Probieren geht über’s Studieren! YDu 😉 * Für angehende Entdecker ist jede Grenze die ultimative Herausforderung!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: