Skip to content

Gentrifizierung greift – Schock im Kiez.

Oktober 27, 2011

Unsere letzte Geburtstagsfeier für den Kleinen Mann fand vor einem Jahr statt. Da unsere Wohnung sehr klein ist und 6 Kinder plus Eltern nicht entspannt bei uns reinpassen, wichen wir auf ein Kindercafé aus. Raum gebucht, Kuchen mitgebracht, dort ordentlich Kakao, Saft, Sandwiches für die Kleinen Gäste und Kaffee nach Wahl für die Großen Gäste bestellt, Raummiete geblecht – alle glücklich gemacht. Eltern, Kindern, Geburtstagskind, Ladenbesitzer. Aber wohl nicht glücklich genug, denn:

Nun endlich wollten wir das Gleiche auch für dieses Jahr planen. Angerufen, Datum genannt – Schock.

Unser geliebtes Kindercafé, in dem wir mit dem gut 2-jährigen Kleinen Mann ganze Wochenenden im Winter verbracht haben, hat nun seine Preise um gut 200 % angehoben. Einfach so, im Laufe eines Jahres. Der Knüller: man darf keine eigenen Geburtstagskuchen mehr mitbringen, man muss ihn dort kaufen. Ich will meinem Kleinen Mann keine Torte kaufen. Ich will ihm selber eine backen. Egal, ob die dann nicht so perfekt ist wie die von der Café-Bäckerin.

Ich bin gerade echt geschockt.

Advertisements
One Comment leave one →
  1. Oktober 27, 2011 10:53 am

    Da ist echt übel! Da ist wohl Bedarf und wer die Lunte roch, will gleich mal kräftig verdienen. Schlimm! Wer ist denn der Träger oder Betreiber? Wenn Verein oder so, dann darf da eventuell gar kein echter Gewinn entstehen. Aber wenn man das ausdikutiert hat, ist die Stimmung eh im Eimer. Also was Neues suchen. Schade! Aber in Berlin wird es bestimmt viele Möglichkeiten geben, auch wenn man nicht zu McDoof will, oder?
    Viel Glück beim finden einer schön(eren) Alternative. Aber ärgern würde es mich auch so sehr, das ich da mal ordentlich auf den Putz hauen würde.
    LG, Sabine

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: