Skip to content

Gute Freunde…

Mai 11, 2012

…ergänzen sich. Sodass es trefflich trifft, dass der Kleine Mann voll der Grobmotoriker ist und nur noch hüpft, klettert, springt. Sein bester Kumpel hat schon Probleme beim Treppensteigen und ruft dann kläglich: „Kleiner Mann, warte mal auf mich!“. Also nimmt ihn der Kleine Mann an die Hand und sie gehen die Treppen zusammen. Grobmotorik ist eben nicht so seins….

Dafür ist der beste Kumpel voll der Bastler. Egal ob Piratenfernrohr oder Kunstwerk- der Beste Kumpel kanns. Sodass der Kleine Mann dann etwas kläglich sagt: „Bester Kumpel, hilfst du mir?“ und daraufhin ein Piratenfernrohr gerollt kriegt. Feinmotorik ist eben nicht so seins….

Beim Abschied umarmen sie sich und geben sich Küsschen. Und wenn der Kleine Mann einen Tag alleine beim Besten Kumpel verbringt, ist er am Abend todunglücklich dass es nun nach Hause gehen soll. Wenn wir ihn abholen liegt er weinend auf dem Boden.

Oh, Kleiner Mann!“ sagen wir. „Macht doch nichts, wir trinken hier noch nen Kaffee und ihr könnt noch spielen!„. Der Kleine Mann hört uns eh nicht vor lauter Schluchzen. Und sein Bester Kumpel hat uns falsch verstanden und ruft laut und sehr sehr glücklich: „Kleiner Mann!!!!! Musste nicht weinen!!! Die gehen gleich wieder, die bleiben gar nicht lange!“ . Wir planen also die erste Übernachtung….

Ist der Beste Kumpel nicht im Kindergarten, ist der Kleine Mann am Abend sehr sehr traurig und muss ihn erstmal anrufen. „Wie gehts dir?????“ ruft er. „Bist du morgen wieder im Kindergarten, oder wie oder was?????“ .“JA!!!!!!!!!!!! Hab keine ZEIT!!!!!“ ruft der Beste Kumpel zurück ins Telefon und delegiert selbiges wieder zurück an seine Mama.

Beste Kumpel zu sein ist einfach was Tolles.

Advertisements
4 Kommentare leave one →
  1. Mai 11, 2012 10:31 am

    Oh man wie niedlich ey!
    Beste Kumpels fetzen schon! An meine Kita Freundin kann ich mich zwar nich mehr erinnern, aber ich habe dieses Jahr 20 Jähriges mit meiner besten Freundin. Das ist doch was.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!

    • Mai 11, 2012 11:36 am

      Joah, es ist wirklich wunderschön. demnächst mehr zu dem Versuch, die beiden an der gleichen Schule einzuschulen – nächstes Jahr isses ja soweit!
      Meine älteste Freundin kenn ich nu auch schon 21 Jahre… das ist ne ganze Menge!
      Ihre Mama007

  2. Mai 14, 2012 7:16 am

    @mama007: Ich weiß, dass viele Schulen den Eltern nahelegen, Super-Kumpels in Parallelklassen zu stecken! Da würde die Freundschaft eher halten! So ein Blödsinn! Lasst euch bloß nicht verunsichern! Die wollen nur Ruhe in den Klassen! Wir haben damals auf sie gehört, die Kinder waren das erste halbe Jahr todunglücklich! Sie mögen sich zwar immernoch, aber längst nicht so wie früher! Man hat als Schulkind eben immer einen besten Klassenfreund, und keinen Parallelklassenfreund!

    • Mai 14, 2012 8:13 am

      wir müssen erstmal überhaupt beide in die Schule REINkriegen! Wenn das geschafft ist, schnaufen wir alle erstmal durch.

      Ihre Mama007

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: