Skip to content

Nach den Regeln des Spiels

Oktober 18, 2012

Der Kleine Mann spielt gern Fußball. Auch Handball oder Hand-Fuß-Ball. Wie es gerade so passt. Und wenn es noch früh am morgen oder spät am Abend ist oder das Wetter draußen eher dämlich, dann spielt er in der Küche gegen Papa007 (jaja: wir haben sehr lärmUNempfindliche Nachbarn unter uns, so scheints….).

Prinzipiell sind die Regeln des Spieles am Anfang so, dass der Kleine Mann klar stellt dass seine Kinderzimmertür SEIN Tor ist, die Flurtür gegenüber PAPA007´ Tor. Alles klar. Dann gehts los und es gilt ja, bekannterweise: macht man den Ball ins gegnerische Tor, dann hat man ein TOR geschossen. Okay soweit? Gut.

Nach fünf Minuten und zwei nicht gehaltene Bälle später sagt der Kleine Mann: „Papa, wenn der Ball so von oben hier in meine Tür kommt, dann ist das KEIN Tor!“ . Aha.

5 Minuten später: „Papa, wenn der Ball hier an dem Rucksack aufschlägt, dann ist das AUCH kein Tor! Der Ball muss hier ganz hinten aufkommen!“ Ähm… hm.

3 Minuten später: „Papaaaaa, wenn ich beim Fangen hinfalle, dann ist das auch kein Tor!“ – ??????

2 Minuten später: „Weißt du Papa, wenn du bei mir reinwirfst, dann ist das ein Tor für mich!“ – ???????? – Nein!

Nächstes Mal werden wir die Spielregeln als unveränderliche Gesetze festklopfen, glaube ich.

Advertisements
One Comment leave one →
  1. Oktober 18, 2012 11:28 am

    Bei uns ist es nicht Fussball oder ähnliches. Sondern generell Regeln des Alltags. Wenn ihm etwas nicht so gefällt wie das normalerweise läuft, wird es umgemodelt und mit Nachdruck darauf aufmerksam gemacht 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: