Skip to content

Und, der Urlaub so?

Februar 6, 2013

Neulich war ich auf einer Familienfeier und gleich der dritte Satz nach (1) „Lange nicht gesehen!“ und (2) „Mensch, ist der GROSS geworden!“ war: „Und, habt ihr schon den Urlaub geplant?“

Nee. Ham wa nich. Und ganz ehrlich: ich plane meinen/unseren Urlaub auch nicht Ende Dezember, sondern eher spontan vielleicht ein-zwei Monate vorher. Ich kriege immer noch leichten Ausschlag wenn ich Leute/Kollegen sehe, die schon Mitte November die Brückentage fürs kommende Jahr checken und sich dann schon mal anmelden um das Maximum rauszukriegen. Und diejenigen für doof halten die es nicht so halten.

Genauso schlimm finde ich es fast, wenn der Jahresurlaub das ist, was den Menschen am Leben hält. Und so wichtig, dass man lange nicht gesehene Verwandte gleich danach fragt wo die denn in den Urlaub hinfahren. Ich hoffe doch, dass mein Leben noch länger so bleibt dass der Gedanke an den Urlaub NICHT das ist was mich am Laufen hält. Wenn ich nur noch für 4 Wochen im Jahr lebe und den Rest nur irgendwie durchhalte, dann kündige ich und backe Quiches im eigenen Café. Erinnert mich beizeiten daran….

 

Advertisements
4 Kommentare leave one →
  1. Kiki permalink
    Februar 6, 2013 9:03 am

    Sehr gut, das unterschreibe ich auch so!

  2. Claudia permalink
    Februar 6, 2013 9:43 am

    Großartig!! Danke!

    • Februar 6, 2013 10:02 am

      Wie gesagt: gern geschehen. Und immer druff auf die Urlaubshysteriker!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: