Zum Inhalt springen

Oh! Ein Blogstöckchen!

Oktober 28, 2014

Oh! Ein Blogstöckchen! Neulich bekam ich eines von „Die Freaks und ich“, das ich noch nicht beantwortet habe (kommt noch! Und auch noch VOR Halloween!) und jetzt gleich noch eins von Mutter&Mensch. Da ich hier ja gerade nicht mehr so aktiv bin wie noch vor 1-2 Jahren freu ich mich jedesmal besonders dass sich da draußen in den Weiten des INternet Menschen befinden, die was von mir hören wollen! Also denn wolln wa mal, nech?

1. Was dachtest du, als Du Dein Baby zum ersten Mal gesehen hast?

OH.MEIN.GOTT.“ Zu mehr hats nicht gereicht, da waren zuviele Emotionen & Erschöpfung & Glück & vor allem: überüberüberüberüberüberüberwältigende Liebe.

2. Was tust du an einem perfekten Sonntagnachmittag?

Ich sitze in meinem Lielingscafe (alleine) und lese einen guten, spannenden & super gut recherchierten historischen Roman möglichst ohne Genderklischees (also eigentlich fast unmöglich). Danach gehe ich ne Runde spazieren, wenn möglich durch einen Buchenwald. Es scheint die Sonne und es ist STILL. Dann gehe ich nach Hause & verbringe den restlichen Nachmittag mit dem Jungen Mann & Papa007.

3. Magst du Überraschungen?

Kommt drauf an, welche.

4. Hast du eine Lieblingsserie? Welcher ist es und warum?

Ich bin nicht wirklich der Serienfan. Die letzte Serie, die ich gerne geschaut habe, war ReGenesis, weil da Wissenschaftler im normalen Kontext zwischen Karriere, Geldgeber finden und Familie auftauchen. Außerdem mag ich Katastrophenfilme…..

5. Mit wem (berühmt, tot oder lebendig) würdest du dich gerne mal auf ein Heißgetränk treffen?

Oh, schwierig. Vielleicht mit Maria Sybilla Merian? Und mit Christa Wolf. Zur Not nehm ich auch Johnny Depp oder ach ja: Kurt Tucholsky! Prinzipiell interessieren mich Menschen (berühmt oder unberühmt) in gesellschaftlichen Umbruchsituationen.

6. Wo ist der schönste Ort der Welt für dich?

Hier: 1638949_web

7. Wann hast du zum letzten Mal die ganze Nacht durchgeschlafen?

Zum Glück ist der Junge Mann schon bald sieben. Durchschlafen ist seit Längerem kein Problem mehr.

8. Wo warst du, als das neue Jahrtausend begann?

In einem Hostel am Titicacasee, während draußen Esoteriker einen Mutter-Erde-Tanz aufführten. Kein Scherz.

9. Welches Buch würdest du gerne noch einmal zum ersten Mal lesen?

Ganz viele. Sind Mehrfachnominierungen möglich? Dann hier eine kleine Auswahl!

Sommerstück von Christa Wolf.

Die Korrekturen von Jonathan Franzen.

Der Turm von Uwe Tellkamp

Die Buddenbrooks von Thomas Mann (hier nochmal der Link auf das geniale Graphitti der Buddenbrooks! Wem es zu einfach vorkommt, der möge es nochmal überdenken).

Die Barock-Trilogie von Neal Stephenson.

10. Was ist dein Rezept für jede Gelegenheit?

Käse. Sei es zimmerwarm auf einem Butterbrot oder heiß geschmolzen, gebacken oben drüber – Käse hilft in allen Lebenslagen. Siehe auch: => Ofenkäse (auch gerne OHNE Salat dazu).

11. Welchen Film hast du dir zuletzt angesehen?

Vielleicht lieber: an welchen Film kann ich mich noch erinnern & würde ihn weiterempfehlen. Denn mittlerweile mache ich Filme, die mir auf den Keks gehen, auch einfach in der Mitte aus. Aufden Fall wäre das dann Inception mit Leonardo di Caprio, der nach Titanic eigentlich immer nur besser wird. Und mit Cate Blanchett!

Wenn ich das richtig verstanden habe, dann stelle ich jetzt auch 11 Fragen und nominiere wiederum? Okay, ich versuchs! Ich les gerade nicht soviele (tschuldigugn, doofes Wort:) „Mutti-Blogs“, weswegen ich hier auch fachfremde Kochblogger einfüge und vielleicht trotzdem nicht auf 11 komme, weil einige derer die ich nominieren bereits nominiert wurden….also, ums kurz zu machen:

Meine Fragen an euch, Frau Müller, Lotterleben, vendittis, Frau Nessy, Die Freaks & ich, Paprika meets Kardamom, Kochschlampe , die Eskapistin und, wenn du nochmal willst/kannst, liebe Cloudette, lauten:

1.  Wer seid ihr? Und wenn ja, wieviele?

2. Was kocht ihr, wenn ihr euch einfach aussuchen könnt was es geben soll und niemand Extrawünsche anmeldet? Habt ihr eventuell sogar eine Food-Seite, der ihr folgt?

3. Was lest ihr beim Essen?

4. Was lest ihr in der Pause/vor dem Einschlafen/im Bus?

5. Wenn ihr eine Fortbildung/Studium/etc. ohne Zeit – & Geldbeschränkungen machen könntet: welche wäre das?

6. Habt ihr ein YouTube-Lieblingsvideo und wenn ja, welches?

7. Welches Ereignis hat euch in den letzten 2 Jahren am meisten beschäftigt & verändert?

8. Wenn ihr Kinder habt: welches ist euer Lieblings-Alltagsmoment mit ihnen?

9. Habt ihr Haustiere? Warum oder warum nicht?

10. Postet euer Lieblings-Blog-Photo!

11. Seid ihr eher Tag- oder eher Nachtmenschen?

Und nu: viel Spaß beim Beantworten! Linkt mich auf eure Antworten zurück, sonst merk ich am Ende nicht was ihr zu erzählen hattet….

2 Kommentare leave one →
  1. Timaios permalink
    November 2, 2014 9:10 pm

    „… der schönste Ort der Welt für dich?“ So, so!
    Na, da treffen wir uns dann ja immer wieder… 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: