Skip to content

Ich so, allein erziehend.

Dezember 12, 2014

Ja, dieses Jahr mach(te) ich das Ganze hier alleine. Der Junge Mann und ich müssen irgendwie zu zweit klarkommen und es geht auch, ja, es geht.

Wenn man sich an folgende Dinge gewöhnt hat:
– man ist immer müde. Egal, ob man nun um 20 Uhr oder um 23 Uhr ins Bett geht: so richtig ausgeschlafen ist man nie. Aber: Kaffee hilft.
– man hat IMMER noch 1000 Dinge auf der Liste, die man nicht schaffen wird.
– man muss organisieren wie ein Meister, und zwar wie ein absoluter Zen-Organisations-Meister.
– man muss viele nette Leute kennen und Freunde haben, die einem helfen.
– man muss sich daran gewöhnen dass Fast Food durchaus mal zum Leben gehört.
– man muss wissen, dass man von all den Dinge die man machen sollte, man sicher nur 90% im Kopf hat und den Rest vergisst. Und dann sollte man eine Alternative finden können.
– man sollte selbst Freude im schönen Aussehen, Frisuren und Make-Up finden, denn es wird niemand da sein, der dir sagt dass du schön bist.
– man sollte damit leben können, dass die Wohnung NICHT immer sauber sein wird. Und dass abends das Brot aus ist.
– man muss sich prinzipiell etwas entspannen und wissen was die WIRKLICH wichtigen/dringenden Dinge sind. Alles andere muss warten.
– man muss auch mal um Hilfe fragen können.
– man muss sich auch mal eingestehen wenn es nicht mehr geht. Weshalb ich hin und wieder abends Sushi bestelle und die Glotze anmache anstatt was Herzensarbeit-Mäßiges zu tun und dabei etwas Richtiges zu kochen.

Prinzipiell läuft es aber, das mit dem „alleinerziehend“. Vor allem wenn man das beste Kind ever zuhause hat und den Abend immer noch mit ner Kuschelrunde beschliessen darf, bevor (eventuell! Nur wenn wirklich möglich & nötig!) die Haus- und Herzensarbeit auf einen wartet. Es geht schon, ja, es geht.

Advertisements
No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: