Skip to content

Groß issa… oder: die 3. Klasse dräut.

August 15, 2015

Hatte ich erwähnt, dass der Junge Mann bereits in die 3. Klasse kommt? Das berliner Schulsystem, das nach Eigenaussage selbst von diversen Miteltern nicht verstanden wird, hat er bereits 2 Jahre lang genossen. Nachdem wir nun die SAP (Schul-Anfangs-Phase lt. berliner Senat) mit ihrer JÜL-Klasse (Jahrgangs-Übergreifendes-Lernen) hinter uns gelassen haben, kommen nun neue Welten auf uns zu. Die Zeiten, in denen Erst- & Zweitklässler zusammen in einer Klasse saßen, sind für uns vorbei. Ich fand sie super! Auch ein Zeugnis gabs zum Abschluss – obwohl auch Zeugnisse in Berlin an jeder Schule anders aussehen. Unseres ist eine DinA4-Seite voller schriftlicher Beurteilung: Sozialverhalten, Integration in den Klassenverband, die einzelnen Fächer, etc.. Freunde, deren Kinder an anderen Schulen sind, berichten von Blättern, auf den umkreiste Smilies, Halbsmilies oder ähnliches Auskunft über das Kind geben sollten. Laut den Freunden: EPIC FAIL. Aber das ist an anderen berliner Schulen – wenn auch im gleichen Bezirk. Die verschiedenen berliner Bezirke haben nämlich auch nochmal ganz unterschiedliche Auffasungen von Schule, aber dazu lesen Sie besser hier weiter: Tagesspiegel zum Thema „Schulen werden je nach Bezirk anders behandelt„.

Also, in Berlin ist das nämlich so: ab Klasse 3 gibts Noten. Oder auch nicht. Oder nur teilweise. Wieso? Das weiß ich nur, weil ich letztes Jahr meine Beziehungen zu Drittklässler-Eltern zu eingehenenden Fragerunden genutzt habe. Und jetzt kann ich nur beten, dass sich die Richtlinien nicht schon wieder geändert haben. Und die Infos, die ich habe, scheinen wieder mal so Top Secret zu sein, dass sie diverse andere Miteltern nicht haben. Also: reden reden reden. Es sieht nämlich so aus: Am Anfang der 3. Klasse gibt es eine Elternversammlung. Hier sollen die Lehrer den Eltern zwei Modelle vorstellen: einmal die dritte Klasse mit, und einmal ohne Noten. Dann gibt es Abstimmung, danach ist entschieden ob die Kinder nun benotet werden, oder noch ein Jahr ohne Noten Schule machen. Man könnte aber auch ein Halbjahr ohne, eins mit. Was an dieser (eigentlich ja ganz einfachen) Info so Top Secret sein soll, weiß ich nicht, aber  es fühlt sich an als hätte ich Geheimwissen gebunkert. Denn wie immer wird null informiert. Der ominöse „Elternbrief“ des Senats, der uns seit Geburt des Jungen Mannes begleitet, erwähnt das Ganze nur am Rande. Kann ich irgendwie auch verstehen, denn jede Schule macht das Ganze irgendwie anders auf. Und unsere Schule selbst ist ja nicht gerade dafür bekannt, dass die die großen Informierer sind.

Immerhin: wir wollen mal nicht meckern. Immerhin haben wir ja am letzen Schultag der 2. Klasse dann doch mal erfahren, welche Klassenlehrer der Junge Mann ab Klasse 3 haben wird. Die wechseln nämlich (zumindest an unserer Schule) regulär nach der SAP mit dem Übergang zu KLasse 3. Und da ja aus den JÜL-Klassen immer nur die Hälfte aller Schüler in die 3. Klasse wechselt, müssen logischerweise die Klassen aufgefüllt werden, damit wieder eine Klassenstärke von ca. 25 Schülern erreicht ist. Also kommen alle Schüler aus der Klasse des Jungen Mannes zusammen mit den Schülern einer Parallelklasse in eine – nun neue – dritte Klasse. Kompliziert? Ach wo. Aber um das Ganze noch etwas spannender zu gestalten, werden die Infos zu Lehrern etc eben erst am allerletzten Tag rausgegeben. Oder in den Ferien – so geschehen letztes Jahr bei anderen Eltern.

Also, wolln wa ma nich meckan, wa? – wie der Berliner sagen würde. Wir warten auf Klasse 3. Der Junge Mann nimmts eh gelassen. Seine Kumpels kommen mit in Klasse 3, er fühlt sich als Ganz Großer Junge und ist generall entspannt. Auf gehts! Ich werde berichten.

Advertisements
2 Kommentare leave one →
  1. August 15, 2015 3:54 pm

    3. Klasse wow, das ist ja quasi schon Pubertät

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: